Unsere Innenstadt der Zukunft

Lebensqualität für die Innenstadt gewinnen

Mit der Fertigstellung der Ringstraße und der Bahnparallele konnten viele Wohnquartiere unserer Stadt vom Verkehr entlastet werden. Nach wie vor haben wir aber einen weiteren innerstädtischen Ring, wenn man sich die Auto-Verkehrszahlen ansieht:

Über die Willigisbrücke – Löherstraße – Wermbachstraße – Alexandrastraße – Würzburger Straße – Hofgartenstraße – Platanenallee – Friedrich-/Weißenburger Straße und innere Hanauer Straße fahren täglich zwischen 13 000 und 18 000 Autos in jeder Straße.

Die Folgen:

In den betroffenen Straßen werden Lärmgrenzwerte zum Teil deutlich überschritten.

In der Landing- (51 Mikrogramm pro m3), Löher- (42 Mikrogramm pro m3) und Wermbachstraße (51 Mikrogramm pro m3) werden die gesetzlichen Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) von 40 Mikrogramm pro m3 im Jahresmittel überschritten.

Unsere Busse stehen vor allem auf den letzten Metern zum Busbahnhof oft im Stau, wenn eine Busspur fehlt.

Die Lebens- und Aufenthaltsqualität in der Innenstadt für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Anwohnerinnen und Anwohner leidet.

So kann es in der Mitte unserer schönen Stadt nicht weitergehen!

Die Innenstädte in Deutschland werden sich ändern, sie werden mehr Raum für Fußgängerinnen und Fußgänger haben, Bus- und Radspuren erleichtern den Umstieg vom Auto. Wohnen in der Innenstadt verbunden mit einem ansprechenden Flair der Umgebung ist gefragt. Der Einzelhandel wird davon profitieren. Auch unsere Innenstadt wird sich diesem Wandel stellen müssen. Die SPD-Stadtratsfraktion hat mit ihrer eigenen Variante 1 Plus eine zukunftsweisende und vernünftige Entwicklung vorgeschlagen. Die Lärmbelastung und die Schadstoffwerte werden deutlich zurückgehen. Mit großen verkehrsberuhigten Bereichen und Bus- und Radspuren wird sich die Innenstadt in einem anderen Bild zeigen. Eine Innenstadt, in der man gerne flaniert, wohnt und einkauft. Deswegen wird Deine Stimme am 15. März 2020 eine wichtige Weichenstellung für diese Zukunftsentscheidung und das richtige Konzept einleiten.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden