04.02.2020

Onlinepetition für mehr kostenfreie Busfahrten gestartet

Verstopfte Straßen, schlechte Luft, Lärmbelästigung – der individuelle Nahverkehr hat viele Nachteile und ist verkehrspolitisch überholt. „Wir müssen handeln: Wir brauchen wirksame Alternativen für unseren Stadtverkehr“, macht Manuel Michniok, Vorsitzender des SPD Stadtverbandes Aschaffenburg deutlich. „Alternativen, die für unsere Umwelt gut und für alle Aschaffenburgerinnen und Aschaffenburger alltagstauglich sowie bezahlbar sind“, führt Michniok weiter aus.

Aus diesem Grund haben die drei SPD Stadtratskandidatinnen und Kandidaten Manuel Michniok (Platz 3), Sophie Peter (Platz 4) und Tobias Wüst (Platz 11) für ihr Anliegen eine Onlinepetition gestartet. Darin bitten sie um Unterstützung für ihr Thema, das sie im Falle ihrer Wahl als erstes Projekt im künftigen Stadtrat anpacken möchten.

„Mit dem kostenlosen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) an Samstagen haben wir in Aschaffenburg einen ersten wichtigen Schritt auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen und sinnvollen Verkehrskonzept in unserer Stadt umgesetzt“, begründet Sophie Peter, stellvertretende Vorsitzende des SPD Stadtverbandes Aschaffenburg, die gemeinsame Petition.

Ziel der kostenfreien ÖPNV Tage sei es die Kosten und zugleich die CO2- und Lärmbelastung für alle zu senken, den Einzelhandel und die Marktbetreiber zu stärken, es Familien zu erleichtern, sich in unserer Stadt frei zu bewegen sowie die Mobilität für ältere Menschen und Menschen mit Mobilitätsschwierigkeiten zu erhöhen.

„Wir wollen, dass diese Erfolgsgeschichte des kostenfreien Samstags weitergeschrieben wird. Wir wollen deshalb einen weiteren Tag kostenlose ÖPNV-Nutzung in Aschaffenburg umsetzen! Wir wollen, dass in Zukunft zusätzlich der Mittwoch zu einem Tag der kostenlosen ÖPNV-Nutzung bestimmt wird“, bekräftigt Tobias Wüst, Vorsitzender der Jusos Aschaffenburg, das gemeinsame Anliegen.

Die Onlinepetition der drei Kandidaten kann hier unterstützt werden: www.aschaffenburg-gemeinsam.de/unterstuetzerbrief-oepnv

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden