Jul 06
22:45 Uhr
City Galerie
Goldbacher Str 2
Treffpunkt Aktionsfläche zwischen Veggie-Love Kiosk und Fahrstuhl
Aschaffenburg 63739

Eröffnung der Brückenausstellung

Wie wollen wir unsere Innenstadt in Zukunft gestalten? Dieser Frage geht der OV Stadtmitte seit langem auf den Grund.

Unter diesem Motto haben wir die SPD-Stadtmitte, in Aschaffenburg eine öffentliche Diskussion begonnen. Im Main-Echo-Juli 2018 wurde über die Idee einer Fuß- und Radwegebrücke berichtet. Viele öffentliche Leserbriefe und E-Mails unterschiedlichster Meinung zu diesem Thema waren die Folge.

100 Schüler/innen der 12ten Jahrgansstufe des Hanns-Seidel-Gymnasiums Hösbach und des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums Aschaffenburg unter der Leitung der Kunstlehrer B. Dörig und S. Grzywacz haben das Thema aufgegriffen setzten sich im Unterricht mit der Idee einer Mainquerungsbrücke für Fußgänger und Radfahrer auseinander.

Sie machten sich zur Aufgabe eine Fußgängerbrücke zwischen der Altstadt/Schloss und dem Schul-/ Sportzentrum / Volksfestplatz zu entwickeln. Ihre Entwürfe sollten sowohl zukunftsweisend für die Kulturstadt Aschaffenburg sein, als auch auf der ästhetischen Ebene den vorhandenen architektonischen Bestand respektieren.

Im Sinne einer aktiven Teilhabe an der Entwicklung Ihrer Stadt werden die Schüler/innen ihre Konzepte und Modelle in einer Ausstellung den Aschaffenburger Bürgern vorstellen.

Meld’ Dich hier für die Aktion oder Veranstaltung an!


Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden